Albrecht Rindsmaul: Neustadt an der Donau

Albrecht Rindsmaul: Neustadt an der Donau

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_vimeo
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (vimeo.com)
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_googlemaps
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (google.com)
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Neustadt an der Donau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Termin vereinbaren
22 °C
Heute,24.07.2024
Leicht bewölkt
21 °C
22 °C
22 °C
Donnerstag,25.07.2024
Leicht bewölkt
11 °C
23 °C
24 °C
Freitag,26.07.2024
Überwiegend bewölkt
13 °C
26 °C
Zur Gesamtübersicht
Frühling am Stadtwall
Blumen vorm Rathaus
Blick von oben
Albrecht Rindsmaul

Hauptbereich

Albrecht Rindsmaul und die Schlacht bei Mühldorf

Vor 700 Jahren hatte der Edle Albrecht Rindsmaul bei der letzten großen Ritterschlacht im Jahre 1322 Friedrich den Schönen von Österreich gefangen genommen.

Viele werden sich fragen, wer war Albrecht Rindsmaul und was hat die Schlacht von Mühldorf mit Neustadt a.d.Donau zu tun? Diese Frage werden sich vielleicht auch unsere Stadtväter gestellt haben, als sie Albrecht Rindsmaul eine Straße gewidmet haben.

Mit der Verleihung des Stadtrechtes am 11. Mai 1273[1] bekam Neustadt a.d.Donau auch einen Pfleger und Richter, der vom jeweiligen Landesherrn eingesetzt wurde. Dieser war bis Mitte des 15. Jahrhunderts dem höheren Landgericht Vohburg unterstellt.[2] Als einer der ersten Stadtrichter ist uns Albrecht Rindsmaul überliefert,[3] der als herzoglicher Beamter auch Heeresführer Ludwigs des Bayern war. Albrecht Rindsmaul stammte aus Windsbach bei Ansbach. Er war der Sohn von Albertus Rindsmaul und Adelheid von Windsbach, die 1259 einen Teil von Windsbach vom Grafen von Öttingen als Lehen erhielten.[4] Die von Rindsmaul entstammten einem alten fränkischen und später steirischen Adelsgeschlecht. Erstmals erscheinen sie als Reichsministeriale mit Albertus Rendesmule am 1. März 1191 in einer Urkunde Kaiser Heinrich IV. [5]

Als Pfleger und Stadtrichter von Neustadt a.d.Donau besaß Albrecht Rindsmaul mit dem sog. Maut- oder Grafenhaus, Herzog-Ludwig-Str. 17, auch einen entsprechenden Adelssitz als Wohnung.[1] Sein Amtssitz befand sich im sog. Pfleghaus, das auch als „Eisenfronföste“, heute Villa Auers, Zur Veste 10, bezeichnet wurde. Diese bestand aus zwei Stockwerken mit vier Zimmern und vier Gemächern für den Gerichtsdiener, Speisekammer, Küche und Keller. Ein Stadel, Stallungen sowie ein Würz- und Obstgarten gehörten dazu.[2]

Eigentlich war Herzog Ludwig der Bayer als der jüngere Bruder von Herzog Rudolf nicht zum Regieren bestimmt. In mehreren Auseinandersetzungen mit seinem Bruder erzwang sich Ludwig der Bayer 1302 die Mitregentschaft und 1310 die Hälfte von Oberbayern mit Ingolstadt als Hauptstadt. 1312 kam noch Niederbayern dazu, wo eben Herzog Otto III. gestorben war und dem Ingolstädter Vetter die Vormundschaft über seine drei Söhne übertragen wurde. Die Vormundschaft zu übernehmen, hieß natürlich auch die alten niederbayerisch-habsburgischen Gegensätze aufzugreifen, und schon bald standen sich Ludwig der Bayer und Friedrich der Schöne von Österreich schroff gegenüber. Die aufsässige niederbayerische Ritterschaft wollte nämlich das Land und die Vormundschaft dem Habsburger zuspielen. Friedrich der Schöne fühlte sich dabei dem bayerischen Vetter gegenüber in keiner Weise verbunden.

Doch im Zupacken war Ludwig der schnellere, denn bereits 1313 in der Schlacht von Gammelsdorf sprengte er die österreichisch-steirischen Heerhaufen völlig auseinander. Der Sieg von Gammelsdorf brachte Ludwig in ganz Deutschland viel Echo und bereits ein Jahr später die Königskrone. Dies brachte den Thronstreit - mit seinen jahrelangen Erpressungen und Kontributionen der Bevölkerung - auf den Höhepunkt.

Die entscheidende Schlacht um die Königswürde folgte dann am 28. September 1322 auf der Gickelfehenwiese zwischen Ampfing und Mühldorf. Sie war die letzte große Ritterschlacht auf deutschen Boden. König Friedrich der Schöne von Österreich rückte vom Inn und Leopold I., sein Bruder, vom Lech her gegen die Bayern vor. Hier konnte König Ludwig IV. nur noch das Eintreffen seiner Verbündeten abwarten, um dann die Vereinigung der feindlichen Heere nach Kräften zu verhindern. Noch bevor Leopold I. eintraf, kam es dann zur Schlacht. Mit Unterstützung des aus dem Hinterhalt angreifenden Burggrafen von Nürnberg wurden die Österreicher besiegt und Friedrich der Schöne von Albrecht Rindsmaul vom Pferd gerissen. „Vetter, wir sehen Euch gerne!“, soll Ludwig der Bayer gerufen haben, als man Friedrich den Schönen gefangen vor ihn führte.[1] Über die Schlacht und die Gefangennahme Friedrich des Schönen berichtet auch Aventinus in seiner Bayerischen Chronik.[2] In sehr schönen Reimen hat der Geschichtsschreiber Andreas Felix Oefele den darauf folgenden Streit um die Gefangennahme zusammengefasst, denn jeder wollte den Österreicher gefangen genommen haben:[3]

 

„Da nun der Streit beendet war, da wurden die Ritter und Knecht aus Beham(Böhmen), Baiern und Francken vast(gern)kriegen,
dan jeder wolt den fraidigen Herzog von Österreich gefangen haben;
da sprach der Fürst, des Chriegs will ich euch wohl beschaiden
(schlichten),
traget mir für, eine jeder seinen wappenrock und sein kleinad
(Helmzier)
das er auf dem Haupt gefueret hat, so will ich den zaigen de ich gefäncknus gelobt habe. Und da nun die kleinad vor den Fürsten von Österreich gebracht wurden,
da klopft er auf ein kuemaul
(Kuhmaul), und sprach, das kuemaul kundt ich heut,
weder mit stechen noch schlagen von mir bringen, dem hab ich gelobt.

Das war ein baierischer Edelman genannt Rindsmaul.“

Neben Albrecht Rindsmaul hatte sich bei der Schlacht von Mühldorf auch dessen Schwager Seyfried Schweppermann, er heiratete 1280 Katharina Rindsmaul,[4] hervorgetan und ausge-zeichnet. Von ihm stammte beim Siegesmahl der heute noch gebräuchliche Spruch: „Jeder Mann bekommt ein Ei, der fromme und tapfere Schweppermann aber erhält zwei.“[5]

 

Neustadt a.d.Donau, 05.08.2022

Anton Metzger

[1] Stadtarchiv Neustadt a.d.Donau, Band 116, Kopialbuch, S. 23 ff.

[2] Freilinger Hubert, „Historischer Atlas von Bayern, Band 46, 1976, Ingolstadt und die Gerichte Gerolfing, Kösching, Stammham-Ettling, Vohburg, Mainburg und Neustadt a.d.Donau“, S. 279 f.

[3] Köglmeier Georg, „Neustadt an der Donau – Eine bayerische Landstadt und ihre Bewohner im Wandel der Jahrhunderte“, Band I, 1994, S. 157 ff.; Baumgartner Anton, „Beschreibung der Stadt und des Gerichtes zu Neustadt an der Donau“, 1793, S. 45 f., Sax Julius, „ Chronik der Stadt Neustadt a.D. von 1270 – 1870“, 1896, S. 42, 99 u. 209

[4] Kirsch Hans, Bericht „Ritter Albrecht Rindsmaul ein gebürtiger Windsbacher“ in der Ansbacher Zeitung vom 3.9.1979

[5] Wikipedia.org/wiki/Rindsmaul_(Adelsgeschlecht)#Wappen (Von Autor/-in unbekannt - Heinrich Kadich Edler von Pferd und Konrad Blažek, Siebmacher´s Wappenbuch, Der mährische Adel, Nürnberg 1899, Gemeinfrei, ttps://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=77227531)

[6] Infotafel an der Hausmauer des Mauthauses

[7] Köglmeier Georg, „Neustadt an der Donau – Eine bayerische Landstadt und ihre Bewohner im Wandel der Jahrhunderte“, Band I, 1994, S. 141

[8] Spruner-Menke Hand-Atlas für die Geschichte des Mittelalters und der neueren Zeit, 1880 3. Auflage. Gotha, Justus Perthes

[9] Hubensteiner Benno, „Bayerische Geschichte – Staat und Volk, Kunst und Kultur“, 1980, S. 97 ff.

[10] Aventinus Johannes, „Des hochgelehrten weitberümten Bayeriscen Geschichtschreibers Chronik, 1580, 8. Buch, fol. 392 f.

[11] Oefele Andreas Felix, „Rerum Boicarum Scriptores Nusquam Antehac Editi : Quibus Vicinarum Quoque Gentium nec non Germaniae universae Historiae Ex Monumentis Genuinis Historicis Et Diplomaticis Plurimum Illustrantur“, 1758, S. 305

[12] Kirsch Hans, Bericht „Ritter Albrecht Rindsmaul ein gebürtiger Windsbacher“ in der Ansbacher Zeitung vom 3.9.1979

[13] Nöhbauer Hans F., „Die Chronik Bayerns“, 1987, S. 123

Infobereich