Bekanntmachungen: Neustadt an der Donau

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bekanntmachungen

Hauptbereich

Kindergarten St. Laurentius erhält Holzbaupreis

Autor: Monika Hummel
Artikel vom 11.03.2019

Der neu gebaute Kindergarten St. Laurentius in Neustadt a.d.Donau hat den „Holzbaupreis Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten erhalten. Neben dem Kindergarten wurden fünf weitere Holzbauprojekte geehrt.

1. Bürgermeister Thomas Reimer freut sich über die Auszeichnung: „Es ist eine große Ehre und zeigt erneut, dass wir uns für den richtigen Architekten entschieden haben.“ Für Architekt Martin Goldbrunner, Bürgermeister Reimer und Bauingenieur Florian Hofbauer von der Firma Hofbauer Holzbau stand bei der Planung des Kindergartens jedoch nicht im Vordergrund, mit dem Bau Preise zu gewinnen. Es sollte in erster Linie ein Ort der Begegnung entstehen, in dem sich Kinder und Erzieherinnen wohlfühlen. Da es sich beim Kindergarten St. Laurentius um ein öffentliches Gebäude handelt, wurde aber schon bei der Planung berücksichtigt, dass es sich in die Umgebung einfügt, ökologisch erbaut wird und auch einen repräsentativen Charakter hat. Dass auf diese Punkte geachtet und der Bau durch Stadtbaumeisterin Tanja Staudt intensiv betreut wurde, zahlte sich nun aus: Die zweistöckige Bauweise etwa interpretierte die Jury als gelungene Anpassung an die Nachbargebäude. Ebenso positiv bewertet wurde die Stimmigkeit der vielen Details. Bürgermeister Reimer: „Es hat sich gelohnt, dass wir bereit waren, neue Wege zu gehen und uns den damit verbundenen Herausforderungen zu stellen.“

Aus 193 Bewerbungen wurden neben dem Kindergarten drei weitere Siegerprojekte und zwei Sonderpreisträger ausgewählt. Mit dem Holzbaupreis werden Bauten ausgezeichnet, die mit dem Hauptbaustoff Holz einen besonders ökologischen, nachhaltigen und flexiblen Rohstoff nutzen. Der Holzbaupreis wird seit 1978 alle vier Jahre vergeben.

Infobereich