Aktuelles: Neustadt an der Donau

Aktuelles: Neustadt an der Donau

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Aktuelles

Hauptbereich

Stellenausschreibung

Autor: Thomas Hirmer
Artikel vom 26.06.2020

Die Stadt Neustadt a.d.Donau (Landkreis Kelheim) ist eine leistungsstarke, zukunftsorientierte und bürgerfreundliche Kommune.
Für unsere Verwaltungsspitze suchen wir zum 01.01.2021eine/-nGeschäftsleiter/-in (m/w/d)  – in Vollzeit –

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Geschäftsleitung / Leitung der Verwaltung
  • Leitung der Abteilung Allgemeine Verwaltung einschl. Bürgerbüro, Bücherei und IT
  • Personalleitung (Grundsatzfragen, Personalführung und Personalentwicklung)
  • Federführung in einzelnen Angelegenheiten von grundsätzlicher / zentraler Bedeutung und ämterübergreifenden Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden, Stellen und Organisationen
  • Interkommunale Zusammenarbeit
  • Allgemeine Rechts- und Vertragsangelegenheiten sowie Satzungswesen
  • Allgemeines Verwaltungs-, Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht sowie kommunal- und verwaltungsrechtliche Grundsatzfragen
  • Grundstücksangelegenheiten und Erschließungsverträge
  • Sitzungsdienst inkl. Vor- und Nachbereitung von Stadtrats- und Ausschusssitzungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerinformation, Informationsveranstaltungen
  • Wahlleiter der Kommunalwahlen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Beamte/r der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder Beschäftigte/r mit Abschluss „Verwaltungsfachwirt“ (Beschäftigtenlehrgang II)
  • fundierte Rechtskenntnisse im Aufgabenbereich, insbesondere im Kommunalrecht, im allgemeinen Verwaltungsrecht sowie in personalrechtlichen Fragen des Beamten- und Tarifrechts
  • unternehmerisches Denken und selbstständige Arbeitsweise
  • Service- und Bürgerorientierung
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition ist unabdingbar
  • Erfahrungen beim Aufbau eines Bürgerbüros
  • ausgeprägtes, modernes und kooperatives Führungsverständnis mit entsprechender Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft
  • Sozialkompetenz-, Flexibilität, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Organisations-, Kritik- und Konfliktlösungsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, ausgewogenes Urteilsvermögen, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres und bürgernahes Auftreten
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten (Sitzungsdienst, Veranstaltungen etc.)
  • entsprechendes IT-Verständnis um als Impulsgeber die Digitalisierung der Stadt entscheidend zu fördern. Der sichere Umgang mit MS-Office-Programmen und AKDB-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich.

Die verantwortungsvolle Planstelle erfordert eine zuverlässige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einer positiven Einstellung zu den Herausforderungen einer modernen, dienstleistungsorientierten Verwaltung sowie den ständigen organisatorischen als auch technischen Veränderungen unserer Zeit.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Führungsposition an der Spitze unserer Kommunalverwaltung,
  • eine vielseitige, verantwortungs- und anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • gleitende und flexible Arbeitszeiten,
  • ein gutes Betriebsklima,
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach BayBesG bzw. TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach A13 BayBesG / EG 12 TVöD bewertet.

Die Besoldung erfolgt entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Erste Bürgermeister Thomas Memmel unter der Rufnummer Telefonnummer: 09445/9717-12 gern zur Verfügung.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 15.07.2020 schriftlich an die

Stadt Neustadt a.d.Donau
Herrn Ersten Bürgermeister Thomas Memmel
Stadtplatz 1
93333 Neustadt a.d.Donau

oder bevorzugt per E-Mail

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 Abs. 1 DSGVO

Infobereich